Haus der kleinen Strolche

In unserer Kindertagesstätte spielen und lernen 63 Kinder im Alter von drei Jahren bis zur Einschulung drei altersgemischten, teiloffenen Gruppen. Wir bieten Plätze zur Einzelintegration behinderter Kinder an.

Wir haben folgende Betreuungszeiten:

  • Halbtags-Plätze von 7.30 bis 12.00 Uhr
  • Zweidrittel-Plätze von 7.30 bis 14.30 Uhr mit Mittagessen
  • Ganztags-Plätze von 7.30 bis 17.00 Uhr mit Mittagessen

Weitere Details entnehmen Sie dem Flyer.

Laden Sie sich hier unser Leitbild herunter.

Besondere Angebote:

  • Projektarbeit in altershomogenen und altersgemischten Gruppen von 3–7 Jahren
  • Generationsübergreifende Projekte in Kooperation mit der Seniorenresidenz
  • Mehrzweckraum für Sport- und Bewegungsspiele
  • regelmäßiges Turnangebot mit dem örtlichen Sportverein
  • Tägliches Frühstücksbüfett und frisch zubereitetes Mittagessen
  • Mehrtägige Freizeit und regelmäßige Ausflüge
  • Familienfeste, christliche Feste, Feste anderer Religionen
  • Familienfest im Sommer
  • Kulturelle Angebote (regelmäßige Theaterbesuche, etc. )
  • Kinder- Kirche und Familiengottesdienst
  • Musikalische Angebote
  • Religionspädagogische Angebote

nach oben

Raum für wertschätzende Haltung und Toleranz

Grundlage der Arbeit ist das christliche Menschenbild und die Vermittlung christlicher Traditionen, Werte und Rituale. Die Kindertagesstätte ist ein Ort für Kinder aus unterschiedlichen Kulturkreisen und Religionen. Gegenseitiger Respekt anderer Glaubensvorstellungen wird gelernt und gelebt.
Unabhängig von der sozialen und kulturellen Herkunft respektieren wir das Verschiedensein und fördern Integration, sowie das Zusammenleben von Kindern mit und ohne Behinderung.

Die Kindertagesstätte gestaltet den Erntedankgottesdienst

nach oben

Pädagogisches Konzept

Das Kind und seine Entwicklung stehen im Mittelpunkt unserer Überlegungen: Grundlage hierfür ist der Hessische Bildungs- und Erziehungsplan.

Unsere pädagogische Arbeit orientiert sich an den Prinzipien des Situationsansatzes, wir arbeiten biographieorientiert.

Wir wollen, dass sich alle Kinder in der Kindertagesstätte wohl fühlen. Jedes Kind in seiner Persönlichkeit zu achten und wertzuschätzen, mit all seinen Bedürfnissen, Interessen, Stärken und Schwächen anzunehmen, ist ein besonderes Anliegen von uns: denn ohne eine wertschätzende Beziehung findet keine Bildung statt.

Das Gespräch mit den Eltern gibt uns wichtige Anregungen für unsere Arbeit, sie sind die Experten ihrer Kinder und ihre partnerschaftliche Mitarbeit wird gewünscht und gefördert.

Laden Sie sich hier* unser Leitbild herunter.

nach oben

Kontakt

Haus der kleinen Strolche
Leitung Monika Orth
Im Mainfeld 10b,
60528 Frankfurt
Tel. 069-673298
kleinestrolche[at]pgg-ffm.de

Schließzeiten 2016

Mo. 07.03.2016: ganztags

(Konzeptionstag)
Do. 24.03.2016: ganztags
(Gründonnerstag)

Fr. 27.05.2016: ganztags

(Brückentag)


18.07.2016 - 05.08.2016:Sommerferien
(1. - 3. Ferienwoche)
23.12.2016- 30.12.2016:
Jahreswechsel

Noch nicht feststehend:
Betriebsausflug und Qualitätskonferenz

Für Sie zusammengefasst

Sie können sich unsere Informationen auch als Flyer hier downloaden...